Gemeinschaftsarbeit Anlage VIb

Es werden in diesem Jahr 4 feste Termine ausgeschrieben: 07.03.20, 23.05.20, 29.08.20 und 24.10.20. Somit hat jeder Kleingärtner die Möglichkeit seine Gemeinschaftsarbeit an diesen Tagen abzuarbeiten. Die Arbeit wird vor Ort eingeteilt. Das Mitbringen von Werkzeug wird rechtzeitig bekannt gegeben. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Anlagenvertreter.


Jahresmitgliederversammlung 2020

Einladung zur Jahresmitgliederversammlung 2020

am Freitag, den 06. März 2020  um 19:00 Uhr  im „Haus der Gartenfreunde“ .

Tagesordnung:

  1. Eröffnung, Begrüßung, Feststellung der Anwesenheit und der Beschlußfähigkeit.
  2. Genehmigung der Tagesordnung.
  3. Ehrungen.
  4. Verlesen der Niederschrift über die Mitgliederversammlung vom 08. März 2019 mit anschließender Diskussion.
  5. Jahresbericht des Vorsitzenden.
  6. Kassen- und Rechnungsbericht 2019.
  7. Revisionsbericht mit anschließender Entlastung des Vorstandes.
  8. Wahlen:                                                                                                                            a) Beisitzer (Wasservogt)                                                                                                b) Schiedsstelle c) Festausschuss d) Revisoren
  9. Beratung und Verabschiedung des Haushaltsplan 2020
  10. Verabschiedung des Jahresarbeitsplanes 2020
  11. Anträge: Erhöhung der Wassergeldpauschale auf 50,00 €, bei Nichtabgabe des Zählerstandes.
  12. Verschiedenes

———– Hinweis: Änderungen der Tagesordnung bleiben vorbehalten! ———-

Kiel, im Januar 2020

gez. der Vorstand

Karl-Heinz Sommerfeld, Uwe Hagelsteen, Silke Schröder


Haxenessen ABGESAGT!

Schweinshaxe essen in fröhlicher Runde am 21. März 2020, um 12:00 Uhr im „Haus der Gartenfreunde“. Lecker gekocht und gegrillt mit Sauerkraut, Kartoffeln und Speckstippe, dazu noch ein Freigetränk zum unsagbaren Preis von 12,00 €.

HaxenessenGäste sind Herzlich Willkommen!

Wir bitten um Voranmeldung bis zum 14. März 2020.

 


Wasserversorgung

Voraussichtlich am Sonnabend, den 28.03.2020 wird, soweit es die witterungsverhältnisse erlauben, das Wasser wieder angestellt.
Es ist dringend erforderlich, dass die Gärten für die Koppelobleute frei zugänglich sind. Bei Abwesenheit bitte einen Schlüssel beim Nachbarn hinterlegen. Um Wasserverluste zu vermeiden, bitten wir alle Gartenfreunde, die Zapfstellen und Hähne rechtzeitig zu schließen und vorher nochmal auf Frostschäden zu prüfen.