Jahresmitgliederversammlung 2018

Die gut besuchte Jahresmitgliederversammlung des Vereins am 09. März 2018 im „Haus der Gartenfreunde“ hatte ein umfangreiches Programm zu bewältigen. So standen, außer dem Bericht des Vorsitzenden, Karl-Heinz Sommerfeld, auch der Rechnungsabschluß 2017 und der Haushaltsvoranschlag 2018 auf der Tagesordnung. Der Jahresbericht des Vorsitzenden wurde mit Beifall aufgenommen. Nach dem vorgelegten Kassenbericht wurde dem Vorstand einstimmig Entlastung erteilt. der Haushaltsvoranschlag 2018 sowie der Jahresarbeitsplan 2018 wurden einstimmig angenommen.

Auch bei den personellen Entscheidungen setzten die Gartenfreunde auf bewährte Kräfte. So wurde Karl-Heinz Sommerfeld ohne Gegenstimme erneut als Vorsitzender des Kleingärtnervereins Elmschenhagen von 1946 e.V. für weitere vier Jahre in seinem Amt bestätigt. Silke Schröder wurde zur Rechnungsführerin, Andrea Lange zur Schriftführerin und Thomas Mibrodt zum Landverwalter wiedergewählt. Weiterhin wählte die Versammlung Brigitte Hansen, Sabrina Pöhler und Martin Winkhaus zu Revisoren. Der Antrag auf Abschluss eines Bausparvertrages um die langfristigen Instandhaltung des Vereinsheimes zu sichern, wurde einstimmig angenommen.

Der Vorstand bedankt sich für den harmonischen Verlauf der Veranstaltung und wünscht allen für das neue Gartenjahr 2018 recht viel Gesundheit, Schaffenskraft und den guten Willen das Vereinsleben sowie die Gestaltung der Kleingartenanlagen weiter voranzubringen.


Geschäftsstelle

Unsere Geschäftsstelle und unser Vereinsheim bleiben am 31.03.2018 geschlossen. Ab den 04.04.2018 sind wir wieder für Sie da.

Ein frohes Osterfest und hoffentlich sonnige Frühlingstage


Einfach nur LECKER !

Haxenessen bei den Kleingärtnern in Elmschenhagen.

Etwa 45 Gäste konnte der Kleingärtnerverein Elmschenhagen von 1946 e.V. zum Haxenessen, am 03.03.2018 im gut besetzten, und nach zünftigem Essen duftenden Vereinsheim begrüßen. Angeboten wurde eine leckere Schweinshaxe (oder Eisbein) mit Sauerkraut und Brot, dazu gab es ein Freigetränk.

Haxenessen

Ganz klar, dass viele Kleingärtnerrinnen und Kleingärtner, aber auch Gäste dieses Angebot freudig annahmen.

 

Den engagierten Helferinnen und Helfer, die mal wieder ehrenamtlich zur Verfügung standen und zum erfolgreichen Verlauf dieser Veranstaltung beigetragen haben, ein herzliches Dankeschön. Es zeigte sich mal wieder, wie wichtig das Ehrenamt für Vereine und Gesellschaft ist.

 


Wasserversorgung

Wenn die Witterung es zulässt, wird das Wasser voraussichtlich am Samstag, den 24. März angestellt. Als Ersatztermin ist der 07. April vorgesehen. Um Wasserverluste zu vermeiden, bitte vorher die Entlüftungs- und Wasserhähne schließen. Es ist dringend erforderlich, dass die Gärten für die Koppelobleute frei zugänglich sind. Bei Abwesenheit bitte einen Schlüssel beim Nachbarn hinterlegen.